Oxymetholon Anapolon: Einnahme, Wirkung Auf Den Körper

Einige Bodybuilder berichten von einem so enormen und teilweise schmerzhaften „Pump“, dass sie ihr Training nach nur wenigen Sätzen beenden oder an einem anderen Muskel arbeiten. Die oft erwähnte „Steroidpumpe“ äußert sich durch die Einnahme von Anapolon in extremer Weise und gibt dem Athleten während des Trainings ein fantastisches und befriedigendes Gefühl. Da die Muskelzelle viel Wasser aufnimmt, wirkt das gesamte Muskelsystem der meisten Sportler geschmeidig, zum Teil sogar aufgedunsen. Anapolon bewirkt keinen qualitativen Muskelzuwachs, sondern einen quantitativen, der in der Nebensaison durchaus erwünscht ist. Dies ist zum einen ein Faktor für die enorme Steigerung der Kraft und zum anderen ermöglicht es Sportlern mit Gelenkproblemen ein schmerzfreies Training.

Wirkungsweise[bearbeiten Quelltext Bearbeiten]

Anapolon ist kein Steroid für ältere Sportler, da sie empfindlicher auf mögliche Nebenwirkungen reagieren und das Risiko für Leberschäden und Prostatakrebs steigt. Da das Medikament normalerweise mit einer Diät eingenommen wird, die reich an Kalorien und Fett ist, um Masse aufzubauen, können der Cholesterinspiegel und die LDL-Werte steigen, während die HDL-Werte sinken. Die körpereigene Testosteronproduktion ist erheblich reduziert, da Anapolon den Hypothalamus hemmt, wodurch die Freisetzung von GnRH (Gonadotropin Releasing Hormon) vollständig reduziert oder gestoppt wird. Von Bill Roberts– Wie Methandrostenolon (Dianabol) bindet Oxymetholon nicht gut https://plenita.ro/studie-zeigt-optimale-oxymetholon-dosierung-fur-2.html an den Androgenrezeptor (AR), und der größte Teil des Anabolismus erfolgt über nicht AR-vermittelte Effekte. Es ist daher ein Steroid der Klasse II und wird am besten mit einem Steroid der Klasse I gestapelt. Es wurde beobachtet, dass es Brustwarzenschmerzen verursacht oder Gynäkomastie verschlimmert, selbst in Gegenwart von hochdosierten Antiöstrogenen, was stark darauf hindeutet, dass die Wirkung nicht östrogen ist.

Nebenwirkungen:

Wenn dies der Fall ist, können wir die östrogenen Nebenwirkungen von Oxymetholon eindeutig nur mit Östrogenrezeptorantagonisten wie Nolvadex oder Clomid bekämpfen und nicht mit einem Aromatasehemmer. Die starken Anti-Aromatase-Verbindungen wie Cytadren und Arimidex würden sich in ähnlicher Weise bei diesem Steroid als völlig unbrauchbar erweisen, da Aromatase nicht beteiligt ist.Anapolon ist auch ein sehr starkes Androgen. Dieses Merkmal neigt dazu, viele ausgeprägte, unerwünschte androgene Nebenwirkungen hervorzurufen. Fettige Haut, Akne und Körper- / Gesichtshaarwachstum können mit diesem Medikament sehr schnell beobachtet werden. Viele Menschen reagieren mit schwerer Akne und benötigen häufig Medikamente, um die Krankheit unter Kontrolle zu halten. Der Hersteller der ehemaligen spanischen Oxitosona 50 Tabletten, Syntex Latino, empfiehlt eine tägliche Dosierung von 0,5 – 2,5 mg pro Pfund Körpergewicht.

  • Ein Steroid-Anfänger, der mit Oxymetholon experimentiert, wird wahrscheinlich 20 bis 30 Pfund an Masse zunehmen und es kann oft in weniger als 6 Wochen mit nur einer oder zwei Tabletten pro Tag erreicht werden.
  • Obwohl das glatte Aussehen, das sich aus der Wasserretention ergibt, oft nicht attraktiv ist, kann es das Ausmaß und die Stärke, die gewonnen werden, erheblich verbessern.
  • Da Androlic-50 die Rezeptoren schnell sättigt, sollte seine Einnahme sechs Wochen nicht überschreiten.
  • Diese Verbindung wurde erstmals 1960 von der internationalen Arzneimittelfirma Syntex angeboten.
  • Anapolon ist kein Steroid für ältere Sportler, da sie empfindlicher auf mögliche Nebenwirkungen reagieren und das Risiko für Leberschäden und Prostatakrebs steigt.

Die meisten Anwender können nach etwa wenigen Wochen mit bestimmten pathologischen Veränderungen ihrer Leberwerte rechnen. Dies führt zu Anzeichen von Feminisierung (z. B. Gynäkomastie) und Wassereinlagerungen, was wiederum die Einnahme von Antiöstrogenen (z. B. Tamoxifen und Proviron) und einen verstärkten Einsatz von Diuretika (z. B. Lasix) vor einem Wettkampf erforderlich macht. Bodybuilder, die an einer durch Androlic-50 verursachten schweren Steroidakne leiden, können dieses Problem mit dem verschreibungspflichtigen Medikament Accutane in den Griff bekommen.

Die Verweildauer dieses oralen Steroides kann im Körper jedoch von Verwender zu Verwender geringfügig variieren. Wegen seiner langen Halbwertszeit ist es bei diesem beliebten Steroid nicht erforderlich, eine Split-Dose-Behandlung durchzuführen. Eine einzelne 50 mg-Tablette Anapolon, die einmal am Tag (vorzugsweise morgens) zu sich genommen wird, sollte ausreichen, um den Blutplasmaspiegel über den gesamten Tag stabil zu halten. Aus diesem Grund ist die Einnahme von Testosteron-stimulierenden Substanzen wie HCG und Clomid (siehe relative Merkmale) unbedingt erforderlich, um die Hormonproduktion in den Hoden aufrechtzuerhalten.

Comments

comments

Subscríbete

Regístrate GRATIS a Cultivana para recibir ofertas, sorteos y las noticias más recientes.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest